Reklamationsmanagement QCOMP

QMANS QComp dient zur Erfassung und Managen von Reklamationen.

QQomp umfasst dabei folgende Features:

  • erfassen und verwalten von internen, Kunden- und Lieferantenreklamationen
  • Generieren eines 8-D Reports
  • Pareto Analyse zu Kosten und Fehler
  • Maßnahmeverfolgung mit Terminüberwachung
  • Vorschlagswesen zu Maßnahmen (Auswahlkriterien)
  • Dokumentenzuordnung zu jeder Maßnahme
  • Kostenerfassung und Auswertung

Das Reklamationsmanagement QCOMP dient zur Erfassung, Archivierung und Überwachung von Reklamationen.
Dabei werden Reklamationen nach dem Verfahren des 8D Prinzips angelegt und verwaltet.
QCOMP erleichtert wesentlich die Fehler- und Ursachenfindung, durch entsprechend vorselektierte Datensätze
welche bereits zu einem ähnlichen Fehler- bzw. Ursachenbild angelegt wurden. Neben Suchfunktionen welche
zum Auffinden angelegter Reklamationen anhand entsprechender Schlüsselfelder, verfügt QCOMP zudem über eine Terminüberwachung,
welche automatisch oder manuell überschrittene Termine in einer Gesamtübersicht anzeigt.
Anhand von speziell gestalteten Druckprotokollen können angelegte Reklamationen mit Detailinformationen ausgegeben werden.
Die Fehlerprotokolle unterscheiden sich hierbei je nach Reklamationstyp in:

  • Internes Fehlerprotokoll mit Fehlerangaben und Abstellmaßnahmen
  • Lieferanten Fehlerprotokoll mit Fehlerangaben und Abstellmaßnahmen
  • Protokoll mit fixem Text bezüglich einer Stellungnahme einer Kundenreklamation

Die Druckprotokolle können bei Bedarf, anhand des Microsoft Berichtsgenerators, an firmenspezifische Bedürfnisse angepasst werden.

Anhand eines Terminplaners können Abstellmaßnahmen zeitlich festgelegt werden. Dabei werden bereits definierte Termine anderer Projekte eingeblendet.

QComp stellt ausgiebig Auswertekriterien zu Verfügung welche anhand einer Paretoanalyse bewertet werden können.